Events/ErstSemesterEinführung

Die Einführungswoche

Die Einführungswoche ist eine Veranstaltung für die Erstsemester in den Studiengängen Elektrotechnik und Informationssystemtechnik. Ihr könnt dort die Uni kennenlernen, erfahrt die wirklich wissenswerten Dinge ;-) über Euer Studium und den Alltag an der Uni und könnt erste Kontakte zu Euren Kommilitonen knüpfen. Außerdem stehen Euch die ganze Zeit erfahrene Studenten höherer Semester Rede und Antwort. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen im Rahmen der Erstsemestereinführung (ESE) ist ein ehrenamtlich organisiertes Angebot von Studierenden höherer Semester und freiwillig.

Die Einführungswoche besteht aus zwei Teilen. Zum Einen die ESE der Fachschaft. Sie beinhaltet u.a. die Münsterbesteigung und das Abendessen mit Professoren. Außerdem organisiert die Fachschaft eine Führung an der Uni und eine Einführung in die Prüfungsordnung. Im Moment planen wir auch noch verschiedene Workshops. Der andere Teil ist die Fächerübergreifende Erstsemestereinführung (FUESE) der Studierendenvertretung (StuVe). Diese findet nur im Wintersemester statt. Dort werden verschiedene Führungen in Ulm sowie eine Stadtrallye geboten. Die FUESE dient vor allem, um die Stadt und Kommolitonen anderer Studiengänge kennenzulernen.

Der erste (und vielleicht wichtigste) Termin der ESE-Woche ist die Begrüßung. Dort bekommt Ihr neben einem ganzen Stapel Infomaterial und einigen Snacks auch noch genauere Informationen zum Ablauf der Woche. Außerdem informieren wir Euch über essenzielle Dinge des Studentenlebens (wo bekomme ich in der Uni etwas zu Essen, einen Rechner-Account, Bibliotheksausweis, etc).

Viele Infos rund um die Uni und das Studium könnt ihr in unserem Villa Kunterbunt Kurier nachlesen, den ihr auch im Moodle-Kurs findet.

Terminplan

TBA (To be announced)

Mathe-Trainingscamp

Vor der ESE wird von der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften ein 4-Wöchiges Mathe Trainigscamp angeboten, das eine sehr gute Vorbereitung auf das anstehende Studium bietet. Eine Teilnahme würden wir jedem Studienanfänger empfehlen.

Hier sind einige Worte der Veranstalter:

Wenn Du einen Einblick in relevante mathematische Sachverhalte erhalten und Dich frühzeitig in Ulm einleben möchtest, dann ist das sogenannte Ulmer Universitäts-Trainingscamp genau das Richtige für Dich. Hier hast Du vom 13. September bis 1. Oktober die Gelegenheit, mit ausgebildeten Tutoren Deine Mathematikfähigkeiten auszubauen und Dir so einen kleinen Lernvorsprung zu verschaffen, der Dir in Deinem Studium zugutekommen wird. 
Da das Knüpfen von Kontakten mindestens ebenso wichtig ist wie das Lernen des Stoffes, freuen wir uns in diesem Jahr trotz des Virus Übungsgruppen in Präsenz stattfinden lassen zu können. Diese werden durch Online-Vorlesungen abgerundet, so dass das Format ziemlich ähnlich zu dem ist, was Dich in den großen Vorlesungen im nächsten Semester erwarten wird.
In den drei Wochen das Camps wirst du Stoff auffrischen, den du schon aus der Schule kennst, und neue Dinge lernen, die den ersten Wochen des kommenden Semesters vorgreifen. Der Anmeldeschluss zum Trainingscamp ist am 6. September. Unter https://www.uni-ulm.de/misc/unitrain/ findest Du weitere Informationen zum Thema, die richtigen Ansprechpartner bei Fragen und Du kannst Dich direkt für das Camp anmelden!